Südzucker Betriebsbesichtigung am 09.11.2023



Südzucker AG - Werk Rain Donauwörther Straße 50 86641 Rain/Lech
(Google Maps)
14:50
Anmeldeschluss: 02.11.2023
Abmeldeschluss: 30.10.2023

Liebe Wirtschaftsjunioren*innen, Gäste und Interessierte,

wir haben für euch eine äußerst interessante Betriebsbesichtigung organisiert. Während der Kampagne habt ihr die Gelegenheit, die Zuckerrübenfabrik in Rain zu besichtigen. Jeder, der in dieser Zeit einmal durch Rain gefahren ist, hat sicherlich den unverwechselbaren Geruch bemerkt. Während der Kampagne stapeln sich riesige Mengen an Zuckerrüben im Innenhof der Fabrik. Hier einige Daten zum Werk: Von September bis Januar arbeitet die Fabrik durchgehend im 24-Stunden-Betrieb. Täglich werden mehrere Tausend Tonnen Rüben angeliefert und verarbeitet. Innerhalb von zwei Sekunden wird in einer mittleren Kampagne genug Zucker für den Jahresbedarf eines Bundesbürgersin produziert. Die jährliche Produktion deckt den Bedarf von 4-5 Millionen Verbraucher*innen.

Wir treffen uns um 14:45 Uhr am Parkplatz, und um 15:00 Uhr beginnt unsere Besichtigung des Werkes. Nach etwa zwei Stunden, in denen wir durch das gesamte Werk geführt werden, gibt es in der Kantine Häppchen und Getränke, und wir haben noch Zeit zum Netzwerken. Ende der Veranstaltung ist gegen 18:00 Uhr.

Bitte lest alles genau durch. Es ist eine einmalige Gelegenheit, also nutzt diese Besichtigung - sie ist definitiv lohnenswert! Ich freue mich auf einen spannenden Besuch in der Welt der Zuckerrüben.

Euer Marco Kleebauer


Wichtige Hinweise für alle Teilnehmer*innen:

  • Aus Sicherheitsgründen erhält jeder Besucher*in vor Beginn Helm und Warnweste, die während der Führung getragen werden müssen.
  • Bitte folgt stets den Anordnungen eures/eurer Besucherbetreuer*in.
  • Bleibt als Gruppe zusammen und bewegt euch nur auf den vorgegebenen Pfaden.
  • Das Filmen und Fotografieren (auch Selfies) ist auf dem gesamten Werksgelände nicht erlaubt.
  • Wertgegenstände (wie Handys oder Kameras) und große Taschen solltet ihr im Auto lassen.
  • Eigene Speisen und Getränke sind nicht gestattet. Auch das Kaugummikauen ist während der Führung untersagt.
  • Auf dem gesamten Gelände herrscht Rauchverbot.

Ablauf der Besichtigung:

Zu Beginn zeigen wir einen Informationsfilm zur Zuckergewinnung. Euer Besucherbetreuer*in wird euch außerdem einen Überblick über den Konzern geben. Ihr erlebt den Weg der Zuckerrübe von der Anlieferung bis zum fertigen Zuckerkristall und werdet:

  • ins Freie geführt,
  • die Rübenwäsche besichtigen,
  • sowie die Produktionshallen erleben, in denen teilweise sehr hohe Temperaturen herrschen.

Zum Abschluss erwartet euch ein kostenloser Imbiss und als kleines Dankeschön erhaltet ihr zum Abschied noch eine süße Überraschung.

Weitere Informationen:
42.jpg
43.jpg
Kontakt:

©2007-2023
www.VereinOnline.org